Federal Reserve System (FRS)

Das Federal Reserve System, oder FRS, erfüllt in den USA die Aufgabe der Zentralbank. Dieses Bankensystem wurde 1913 eingeführt, nachdem es der Gesetzgeber ein entsprechendes Notenbanksystem einführte.

Obwohl das FRS formal unabhängig von der Regierung ist und seine Entscheidungen nicht von den Behörden genehmigt werden müssen, muss es für seine Struktur Rechenschaft vor den Behörden und der Öffentlichkeit ablegen. Das Gremium der FRS-Manger repräsentieren die Zinssätze des Staates, während die Bundesbanken die privaten Zinssätze repräsentieren, da letztere von den Bürgern gewählt werden. Um die Unabhängigkeit von der Regierung zu steigern, finanziert sich das FRS selbst.