Chart-Typen und wie sie zu erstellen sind

Charts lassen Sie die Kurse eines Marktinstruments nachverfolgen und mithilfe von technischen Indikatoren und Expertenratschlägen analysieren. Im MetaTrader gibt es drei unterschiedliche Arten von Charts:
  • Linien-Charts
  • Balken-Charts
  • Kerzen-Charts

Linien-Charts

Linien-Charts zeigen die Schlusskurse eines jeden Trading-Intervalls; die Kurse sind durch gerade Linien verbunden. Sie können die Länge des Trading-Intervalls in Minuten, Stunden oder Tagen einstellen. Um einen Linien-Chart zu öffnen, tun Sie einfach folgendes:
  • Drücken Sie Alt+3
  • Betätigen Sie die Line chart icon Schaltfläche in der ‚Charts‘ Toolbar
  • Wählen Sie ‚Linien-Chart‘ im ‚Charts‘ Menü
  • Öffnen Sie einen Linien-Chart auf dem ‚Chart Setup‘ Fenster
Line Chart example

Abbildung 1. Beispiel eines Linien-Charts

Balken-Chart

Balken-Charts stellen jedes Trading Intervall als einen vertikalen Balken dar. Der Balken beinhaltet folgende Informationen:
  • Maximalkurs – die Spitze des Balkens
  • Minimalkurs – die Unterseite des Balkens
  • Eröffnungskurs – die horizontale Linie auf der linken Seite des Balkens
  • Schlusskurs – die horizontale Linie auf der linken Seite des Balkens
Bei einem Balken-Chart sollten Sie ein Trading-Intervall von mindestens fünf Minuten verwenden. Um einen Balken-Chart zu öffnen, tun Sie einfach folgendes:
  • Drücken Sie Alt+1
  • Betätigen Sie die Bar chart icon Schaltfläche in der ‚Charts‘ Toolbar
  • Wählen Sie ‚Balken-Chart‘ im ‚Charts‘ Menü
  • Öffnen Sie einen Balken-Chart auf dem ‚Chart Setup‘ Fenster
Bar Chart example

Abbildung 2. Beispiel für einen Balken-Chart

Kerzen

Kerzen-Charts können mehr Informationen als Balken-Charts liefern. Sie zeigen Angebot und Nachfrage und spiegeln die Balance zwischen den Bullen und den Bären wider. Kerzen enthalten folgendes:
  • Den rechteckigen Hauptkörper – zeigt den Eröffnungs- und Schlusskurs an
  • Eine obere Linie bzw. Docht – zeigt den Höchstkurs
  • Eine untere Linie bzw. Docht – zeigt den Tiefstkurs
Die Farbe des Körpers liefert weitere Informationen:
  • Der Körper ist nicht ausgefüllt, wenn der Schlusskurs höher als der Eröffnungskurs ist
  • Der Körper ist ausgefüllt, wenn der Schlusskurs tiefer als der Eröffnungskurs ist
Um einen Kerzen-Chart zu öffnen, tun Sie einfach folgendes:
  • Drücken Sie Alt+2
  • Betätigen Sie die Candlesticks Schaltfläche in der ‚Charts‘ Toolbar
  • Wählen Sie ‚Kerzen‘ im ‚Charts‘ Menü
  • Öffnen Sie einen Kerzen-Chart auf dem ‚Chart Setup‘ Fenster
Candlesticks chart example

Abbildung 3. Beispiel für einen Kerzen Chart