Eröffnung und Schließung von Positionen

Eröffnung einer Position

Um mit dem Trading zu beginnen, müssen Sie eine Position in einem bestimmten Marktinstrument eröffnen. Es gibt dafür zwei Möglichkeiten:
  • Erstellung einer Marktorder –wird sofort ausgeführt
  • Erstellung einer Ausstehenden Order – wird ausgeführt, sobald der Kurs den von Ihnen bestimmten Level erreicht
Dieser Abschnitt handelt von Marktordern. Informationen darüber, wie eine ausstehende Order zu öffnen ist.

Eröffnung einer Order

Um eine Marktorder platzieren zu können, müssen Sie zunächst eine neue Order eröffnen. Dies können sie durch eine der folgenden Möglichkeiten:
  • Wählen Sie ‚Neue Order‘ aus dem ‚Tools‘ Menü
  • Drücken Sie F9
  • Doppelklick auf da gewünschte Symbol im ‘Market Watch’ Fenster
  • Auswahl von ‚Neue Order‘ aus dem ‚Trade‘ Tab Kontextmenü im ‚Terminal‘ Fenster
  • Betätigen Sie die Schaltfläche New order button icon in der ‚Standard‘ Toolbar
Open order window in MT4

Abbildung 1. ‚Order‘ Fenster

Das ‚Order‘ Fenster enthält die unten beschriebenen Parameter.

Parameter Beschreibung Obligatorisch/Optional
Symbol Das Marktinstrument, das Sie handeln wollen. Obligatorisch
Volume Die Summe, mit der Sie traden wollen – in Lots. Obligatorisch
Stop Loss Der Kurs, an dem geschlossen werden soll, wenn Sie einen Verlust machen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um den Geldkurs (Bid) für Long-Positionen und den Briefkurs (Ask) für Short-Positionen handelt. Ein Wert von ‚0‘ bedeutet kein Stop Loss. Optional
Take Profit Der Kurs, an dem geschlossen werden soll, wenn Sie einen Gewinn machen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um den Geldkurs (Bid) für Long-Positionen und den Briefkurs (Ask) für Short-Positionen handelt. Ein Wert von ‚0‘ bedeutet kein Take Profit. Optional
Comment Text mit bis zu 25 Zeichen. Sie können ihn nach Platzierung der Order nicht ändern. Wir können hin ändern oder überschreiben. Optional
Type Stellen Sie hier ‘Sofortige Ausführung’ ein. Obligatorisch

Maximale Abweichung

Sobald Sie den ‚Typ‘ auf ‚Sofortige Ausführung‘ einstellen, wird der untere Abschnitt des Fensters zusätzliche Parameter in Zusammenhang mit der maximalen Abweichung enthalten:
  • Dies wird verwendet, wenn der Kurs sich in der Zeit zwischen Öffnung des Fensters und Platzierung der Order verändert
  • Wir werden Ihre Order ablehnen und einen neuen Kurs festlegen, wenn der Kursunterschied größer als der von Ihnen festgelegte Betrag ist
  • Klicken Sie auf die Auswahlbox und geben Sie die maximale Abweichung in Pips ein, um dieses Merkmal zu aktivieren

Platzierung Ihrer Order

Sobald Sie alle Parameter eingegeben haben, tun Sie folgendes:
  • Klicken Sie auf die ‚Kaufen‘ Schaltfläche, um eine Long-Position zum aktuellen Briefkurs zu öffnen
  • Klicken Sie auf die ‚Verkaufen‘ Schaltfläche, um eine Short-Position zum aktuellen Briefkurs zu eröffnen.
Ihre Order wird an uns gesendet und von uns überprüft. Wir werden Ihre Order ablehnen, wenn folgendes zutrifft:
  • Sie haben nicht genügend Marge in Ihrem Account
  • Der Kurs hat sich geändert und die Differenz ist höher als die festgelegte Maximalabweichung
  • Der ‚Stop-Loss’ oder ’Take Profit‘ ist zu nah am aktuellen Marktkurs
Im letzteren Fall werden Sie eine ‚Invalid S/L oder T/P‘ Nachricht erhalten. Sie müssen diese Levels anpassen und Ihre Order erneut senden. Anderenfalls werden wir Ihre Order nicht ausführen und Stop-Loss Levels und Take-Profit Levels einstellen. Sie sehen dann folgendes:
  • Die Statusbar für Ihre neue Position wird im ‚Trade‘ Tab des Terminals erscheinen
  • Der Eröffnungskurs wird im entsprechenden Chart angezeigt
  • Die Stop-Loss- und Take-Profit-Levels werden ebenfalls im Chart angezeigt

Bitte beachten Sie, dass die Trade-Informationen auf den Charts nur angezeigt werden, wenn Sie die ‚Trade-Levels anzeigen‘ Option antiviert haben.

Metatrader 4 terminal window

Abbildung 2. ‚Terminal‘ Fenster

Anforderung von Ordern

Für einige Symbole müssen Sie eine Kursnotierung anfordern, bevor Sie handeln können:
  • Klicken Sie auf die ‚Anforderung‘ Schaltfläche im ‚Order‘ Fenster
  • Der empfangene Kurs ist nur wenige Sekunden gültig
  • Die ‚Kaufen‘ und ‚Verkaufen‘ Schaltflächen werden grau, wenn Sie die Order nicht rechtzeitig ausführen

Schließung einer Position

Um Ihre Gewinne oder Verluste mitzunehmen, müssen Sie die Position schließen. Dies kann folgendermaßen geschehen:
  • Automatisch
  • Wenn Sie Ihre Position manuell schließen
In jedem Fall wird die Information über Ihre geschlossene Order im in der ‚Account Historie des ‚Terminal‘ Fensters erscheinen.

Automatische Schließung

Wir werden Ihre Position unter folgenden Bedingungen automatisch schließen:
  • Der aktuelle Geldkurs ist so hoch wie Ihre Stop-Loss oder Take-Profit Level auf der Long-Position
  • Der aktuelle Briefkurs ist so hoch wie Ihre Stop-Loss oder Take-Profit Level auf der Short-Position
  • Falls aktuelle Kurse dazu führen, dass Ihr Account den von und gesetzten Stop-Out Level erreicht

Manuelle Schließung einer Einzelposition

Um eine Position manuell zu schließen, öffnen Sie bitte zunächst das Order-Fenster dieser Position. Dies können Sie ‚Trade‘ Tab des ‚Terminal‘ Fensters folgendermaßen tun:
  • Rechtsklick auf die Position und Auswahl von ‚Order schließen‘ im Kontextmenü
  • Doppelklick auf die Position mit der linken Maustaste
Sobald das ‚Order‘ Fenster geöffnet ist, tun Sie bitte folgendes, um die Position zu schließen:
  • Stellen Sie den ‚Typ‘ auf ‚Sofortige Ausführung‘
  • Klicken Sie auf die ‚Schließen‘ Schaltfläche
Sie können Positionen teilweise schließen, indem Sie:
  • Das ‚Volumen‘ auf den Teilbetrag einstellen, ab dem Sie schließen möchten
  • Auf die ‚Schließen‘ Schaltfläche klicken
Für einige Symbole benötigen Sie eine Kursanforderung, bevor Sie die Position schließen können:
  • Klicken Sie auf die ‚Anforderung‘ Schaltfläche im ‚Order‘ Fenster
  • Der empfangene Kurs ist nur wenige Sekunden gültig
  • Die ‚Kaufen‘ und ‚Verkaufen‘ Schaltflächen werden grau, wenn Sie die Order nicht rechtzeitig ausführen
Bitte beachten Sie, dass MetaTrader4 Geldkurse auf den Charts standardmäßig anzeigt. Um Briefkurse anzuzeigen, aktivieren Sie bitte die ‚Show Ask Line‘ Option in den Terminal-Einstellungen.

Gegensätzliche Positionen schließen

Falls Sie sowohl Long- als auch Short-Positionen in einem Marktinstrument haben, werden diese als gegensätzliche Positionen bezeichnet. Mit MetaTrader 4 können Sie beide Positionen gleichzeitig schließen, sodass es nicht passieren, dass Sie noch für einen gewissen Zeitraum eine offene Position haben, nachdem Sie die erste Position geschlossen haben.

Um gegensätzliche Positionen zu schließen, tun Sie folgendes:

  • Öffnen Sie das ‚Order‘ Fenster
  • Stellen Sie den ‚Typ‘ auf ‚Close By‘ ein
  • Eine Liste der offenen Positionen wird in der unteren Hälfte des Fensters erscheinen
  • Wählen Sie die beiden gegensätzlichen Positionen aus, die Sie schließen möchten
  • Klicken Sie auf die ‚Schließen‘ Schaltfläche
Sie können offene Positionen auch dann schließen, wenn Sie in ihrer Größe nicht übereinstimmen. Ihnen bleibt dann der Rest der größeren Position. Hier ein Beispiel:
  • Sie haben EURUSD verkauft und haben eine Short-Position von 10 Lots bei 1.4050
  • Sie haben EURUSD gekauft und haben eine Long-Position von 12 Lots bei 1.3950
  • Sie schließen die beiden gegensätzlichen Positionen
  • Ihnen bleibt eine Long-Position von 2 Lots bei 1.3950
Close by Opposite Positions in MT4

Abbildung 3: Schließung von gegensätzlichen Positionen

Bitte beachten Sie, dass die geschlossenen gegensätzlichen Positionen in der ‚Account Historie‘ des ‚Terminal‘ Fensters erscheinen und die Information über die gegensätzlichen Positionen im ‚Kommentar‘ Feld angezeigt wird.

Schließung multipler gegensätzlicher Positionen

Oben haben Sie erfahren, wie ein einzelnes Paar gegensätzlicher Positionen zu schließen ist. Sie können aber auch multiple gegensätzliche Positionen mit folgender Methode schließen:
  • Öffnen Sie das ‚Order‘ Fenster
  • Stellen Sie den ‚Typ‘ auf ‚Multiple Schließung‘
  • Eine Liste Ihrer offenen Positionen erscheint in der unteren Hälfte des Fensters
  • Wählen Sie ein Paar gegensätzlicher Positionen, das Sie schließen möchten
  • Klicken Sie auf die ‚Schließen‘ Schaltfläche
Auch hier können Sie gegensätzliche Positionen schließen, wenn Sie nicht gleich groß sind.