Evening Star Doji

Der Evening Star Doji ist das Gegenteil des Morning Star Doji. Der Evening Star Doji ist eine Formation aus drei Kerzen, bestehend aus einer langen bullishen Kerze, einem bullish oder bearish orientierten Doji und schließlich einer langen bearishen Kerze. Der Doji kann eine Lücke über der langen bearishen und bullishen Kerze darstellen. Damit dieses Muster gültig ist, muss das Tief der bearishen Kerze mindestens auf der Hälfte der bullishen Kerze sein.

Evening Star Doji pattern

Die Wichtigkeit dieses Musters kann man am Hoch des Aufwärtstrends erkennen. Zu diesem Zeitpunkt dominieren Käufer den Markt, sie senden den Kurs des Vermögenswertes aufwärts. Dann erscheint der Doji (die Kerze, die so aussieht wie ein Kreuz), er steht für eine Periode mit geringem Volumen und Unentschlossenheit zwischen Käufern und Verkäufern. Die dritte Kerze besagt, dass die Verkäufer die Käufer auf dem Markt besiegt haben. Je niedriger das Tief der bullishen Kerze, desto stärker das Signal. Wenn der Körper der bearischen Kerze wirklich lang ist, ist das ein Signal dafür, dass die Zeit der Käufer vorbei ist und die Verkäufer übernommen haben.

Der Evening Star Doji ist ein Muster von sehr hoher Verlässlichkeit.