Großartiger Oszillator (AO)

Der Großartige Oszillator (AO) beschreibt die Richtung der Marktantriebskraft. Es handelt sich um den Durchschnitt zwischen dem 5-periodigen und dem 34-periodigen einfachen gleitenden Durchschnitt des Kursmedians. Der AO wird mit dem aktuellen Kursmedian als Null-Linie dargestellt.

Es gibt drei Kaufsignale:
  • Wenn der Untersatz vollständig oberhalb der Null-Linie zu sein scheint
  • Wenn der Oszillator die Null-Linie von unten kreuzt und positiv wird
  • Wenn zwei Schranken vollständig unterhalb der Null-Linie erscheinen
Die Untersetzer und die beiden Schranken sind wie folgt definiert:
  • Ein Untersetzer ist ein Drei-Intervall-Muster, bei dem das mittlere Intervall am niedrigsten ist
  • Zwei Schranken ist ein tiefes Minimum gefolgt von einem flacheren Minimum – alle dazwischenliegenden Intervalle müssen sich unterhalb der Null-Linie befinden
Die Verkaufssignale sind dementsprechend das Gegenteil der Kaufsignale:
  • Falls der Untersetzer vollständig unterhalb der Null-Linie erscheint
  • Wenn der Oszillator die Null-Linie von unten kreuzt und negativ wird
  • Wenn zwei Schranken vollständig oberhalb der Null-Linie erscheinen
Die Angaben für den Untersetzer und die beiden Schranken gelten für Verkaufssignale entsprechend umgekehrt:
  • Ein Untersetzer ist ein Drei-Intervall-Muster, bei dem das mittlere Intervall am höchsten ist
  • Zwei Schranken ist ein Maximum gefolgt von einem flacheren Maximum – alle dazwischenliegenden Intervalle müssen sich oberhalb der Null-Linie befinden

Awesome Oscillator

Berechnung

Der Großartige Oszillator ist der 5-perdiodige gleitende Durchschnitt (SMA) des Kursmedianes, abzüglich des 34-periodigen einfachen gleitenden Durchschnitts. Dies wird dargestellt, indem der aktuelle Kursmedian als Null-Linie verwendet wird. Der aktuelle Kursmedian wird von dem Oszillator subtrahiert.

AO( J ) = SMA( MEDIAN( J ), 5 ) – SMA( MEDIAN( J ), 34 )

MEDIAN = ( HOCH( J ) + TIEF( J ) ) / 2

PLOT = AO( J ) – MEDIAN( J )

J steht für das aktuelle Intervall


Weitere Informationen über technische Indikatoren finden Sie im Benutzerhandbuch von MetaTrader 4 unter Hilfe > Hilfethemen > Analyse > Technische Indikatoren