Relativer Vigor Index

Der Relative Vigor Index (RVI) ist ein Indikator, der die relative Stärke von Trend in Bullen- und Bärenmärkten misst. Er basiert auf den folgenden Annahmen:
  • Schlusskurse in Bullenmärkten sind üblicherweise höher als die Eröffnungskurse
  • Ein Bullenmarkt ist kraftvoll, wenn der Schlusskurs nahe dem Höchstkurs ist
  • Eröffnungskurse in Bärenmärkten sind üblicherweise höher als die Schlusskurse
  • Ein Bärenmarkt ist kraftvoll, wenn der Schlusskurs nahe dem Tiefstkurs ist
Der RVI wird im Bereich von 1 bis -1 angegeben. 1 gilt als der kraftvollste Bullenmarkt, -1 als der kraftvollste Bärenmarkt. Für gewöhnlich werden zwei Linien gezeichnet:
  • Die erste ist das einfache gleitende Durchschnitt über 10 Intervalle
  • Die zweite ist ein 4-periodiger symmetrisch gewichteter gleitender Durchschnitt – dies gilt als Signallinie

Kauf- oder Verkaufssignale werden ausgelöst, wenn die Linien sich kreuzen:

Relative Vigor Index

Berechnung

RVI( J ) = ( SCHLUSSKURS( J ) – ERÖFFNUNG( J ) ) / ( HOCH( J )– TIEF( J ))

J ist das aktuelle Intervall


Weitere Informationen über technische Indikatoren finden Sie im Benutzerhandbuch von MetaTrader 4 unter Hilfe > Hilfethemen > Analyse > Technische Indikatoren.