Währungscodes

Währungscodes sind Bezeichnungen in Form von Ziffern und Buchstaben, die durch den internationalen Standard ISO 4217 definiert sind.

Die symbolischen Codes der Nationalwährungen bestehen aus zwei Zeichen, die den Namen des Staates anhand des ISO 3166-1 alpha-2 Standards und den ersten Buchstaben der Währungsbezeichnung bezeichnen.

Für jede Nationalwährung gibt es einen dreistelligen Code.

Im folgenden sind die in Informationssystemen zur Definition verschiedener Indikatoren verwendeten Standardcodes aufgeführt:

Währung Code
Buchstaben Ziffern
Australischer Dollar AUD 036
Österreichischer Schilling ATS 040
Belgischer Franc BEF 056
Britisches Pfund GBP 826
Kanadischer Dollar CAD 124
Tschechische Krone CZK 203
Dänische Krone DKK 208
Niederländischer Gulden NLG 528
Estnische Krone EEK 233
Euro EUR 978
Finnische Mark FIM 246
Französischer Franc FRF 250
Deutsche Mark DEM 276
Griechische Drachme GRD 300
Hong Kong Dollar HKD 344
Ungarischer Forint HUF 348
Irisches Pfund IEP 372
Italienische Lira ITL 380
Japanischer Yen JPY 392
Lettischer Lat LVL 428
Litauische Lita LTL 440
Mexikanischer Peso MXN 484
Neuseeländischer Dollar NZD 554
Norwegische Krone NOK 578
Polnischer Zloty PLN 985
Portugiesischer Escudo РТЕ 620
Russian Rouble RUB 643
Singapur Dollar SGD 702
Slowakische Krone SKK 703
Südafrikanischer Rand ZAR 710
Spanische Peseta ESP 724
Schwedische Krone/td> SEK 752
Schweizer Franken CHF 756
Ukrainische Hryvnia UAH 980
US-Dollar USD 840