2014/07/29

FIA WTCC, wie es war!

Die Vereinbarung zwischen einem der größten russischen Makler und Russlands erstem internationalen Motorsportveranstalter wurde Ende April unterzeichnet. Ekaterina Beltsevich, Leiter des Moskauer Raceway-Projekts, stellte fest, dass Forex4you die erste Forex-Marke war, die zum Partner der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft in Russland wurde. Als Promoter der Meisterschaft in Russland, war Moskau Raceway über den Beginn der Zusammenarbeit sehr erfreut.

Vom 7. bis 8. Juni 2014 veranstaltete Moskau Raceway zum zweiten Mal dieTourenwagen-Weltmeisterschaft. Über zwei Dutzend Motorsport-Stars konkurrierten auf der Strecke in Rennwagen wie Citroen, Honda, Lada, Chevrolet, BMW und SEAT.

FIA WTCC, Forex4you
FIA WTCC, Forex4you

Das Zelt von Forex4you stand dem Autodrom-Haupteingang direkt gegenüber. Forex4you Kunden konnten sich registrieren und Bonuskarten für den Einlass sowohl ins Zelt als auch zur Autorennbahn erhalten.

Das Forex4you-Zelt wurde zum beliebtesten Treffpunkt unter den Motorsport-Fans, die ihre Freizeit an diesem heißen Rennwochenende genossen!

FIA WTCC, Forex4you
FIA WTCC, Forex4you

Im Forex4you-Zelt konnte jedermann an spannenden Wettbewerben teilnehmen, Preise gewinnen, seinen Durst mit kostenlosen alkoholfreien Getränken löschen, auf bequemen Hockern entspannen oder zu fetziger Musik tanzen. Die Gewinner der Rennsimulatoren, die ebenfalls in dem Zelt zur Verfügung standen, erhielten zur Auszeichnung T-Shirts mit Autogrammen von den Motorsport-Weltstars Sebastien Loeb und Michael Kozlowski.

Ohne Zweifel konnte das Moskauer Raceway-Publikum eine spannende Show erleben, die den Anfang der dritten internationalen Racing-Saison in der Moskauer Region markierte.

FIA WTCC, Forex4you
FIA WTCC, Forex4you